Freitag, 29. Januar 2016

Die armen Kinderchen

Gestern haben wir ein Unknown Armies Szenario gespielt, welches erst kürzlich in der verbesserten Version herausgekommen ist. Das Setting: Man spielt Kinder während der Französischen Revolution. Es war eine sehr interessante Erfahrung, da man ja sehr selten Kinder spielt.

Mittwoch, 27. Januar 2016

Dienstag, 26. Januar 2016

Aufstand der Maschinen Teil 1

Anstatt die ganze Zeit nur Oneshots zu spielen, haben wir auch mal ein Kurzszenario zwischengeschoben, das sich über 3-4 Abende erstrecken wird. Es ist ein Cthulhu-Gaslight Szenario, spielt also in den 1890ern und hat Steampunk-Anklänge.

Gruseliger Silversterabend

An Silvester haben wir ein Ründchen Dread gezockt, das ist ein Horror-Rollenspiel, bei dem nicht gewürfelt wird. Stattdessen zieht man bei jeder Probe einen Stein aus einem Jengaturm! Fällt der Turm um, stirbt man oder zumindest passiert einem etwas sehr Schlimmes. Das Abenteuer war nicht vorgefertigt, sondern wurde vom SL selbst ausgedacht. Bei Dread füllt man vor Spielbeginn einen kurzen Fragebogen aus, über den wohl die Persönlichkeit etwas besser festgelegt wird.

Kopflos

Da wir wieder etwas wenig Zeit hatten, haben wir neulich ein kuzes Abenteuer gespielt, dieses Mal eines aus Unknown Armies. Dieses Regelwerk ist ziemlich verrückt, es spielt in der Neuzeit und gibt abstruse Erklärungen für verschiedenste Geschehnisse.

Kurzes cthulhoides Chaos

Szenario: Ultima Ratio

Drei Personen, ein ehemaliger Wehrmachtsoffizier, ein Ingeneur und eine okkultistische Antiquitätenhändlerin erwachen nach einem furchtbaren Traum, in dem sie durch ein Feuer sterben, auf einem langen Metallsteg.

Alarm im Aufzug

Im Augenblick spielen wir ja recht viel Cthulhu, da wir herausfinden wollen, welche Aspekte am besten für die geplante Kampagne genutzt werden können. Dieses Mal war es ein Cthulhu Now Abenteuer, spielt also in der Moderne. Der Titel ist abwärts, inspiriert von einem gleichnamigen Film.

Eine Runde Weiberterror

Gestern Abend haben wir eine sehr nette Runde Cthulhu gespielt. Für die Ahnungslosen: Cthulhu ist ein Rollenspiel, das an die Romane von Lovecraft angelehnt ist. Es geht um Grusel, Horror und oft um überweltliche Wesenheiten.

Cthulhu: Investigatoren

Da am Samstag eine Runde Cthulhu (20er Jahre) ansteht und ich gerade etwas Ablenkung für einen Test morgen benötige, habe ich mich dau durchgerungen, einen Charakter für die Spielrunde zu bauen. Genutzt wird die neuste Edition, die gleich 6 unterschiedliche Möglichkeiten zur Charaktererschaffung gibt.

Shadowrun: Dr. Cherry

So, nach langem Warten kommt hier jetzt endlich mein Shadowrun-Charakter. Ich habe noch einmal über ihre vorläufigen Werte geschaut und ein paar Kleinigkeiten verändert. Jetzt sollte sie soweit spielbar sein.

Shadowrun-Stress Teil 3

Ach wie ich es liebe! Irgendwie mögen mich Charaktererschaffungsprogramme nicht. Das von L5R hat tausend Fehler, das von DSA ließ sich gar nicht erst öffnen und nun der Spaß mit Chummer 5. Lade ich also dieses Programm herunter, möchte Karmaerschaffung wählen - BAM! Keine Metatypen auswählbar, nicht einmal Menschen. Mit Prioritäten funktionierte es wunderbar, nur mit Karma war es anscheinend nicht programmiert. Also suche ich weiter. Finde eine andere Version und lade sie herunter. Dann wundere ich mich, da es keine ausführbare Datei gibt. Bitte nicht, denke ich und lösche alles wieder. Wieso hasst du mich so? Ein weiterer Link funktioniert nicht. Dann, nach einer gefühlten Stunde, finde ich in einem Forum jemanden, der genau mein Problem hatte - zusammen mit einem funktionierenden Link! Yes!! Danke! Endlich. So, dann mal frisch ans Werk und das gute Stück testen.

Shadowrun-Stress Teil 2

Interessiert durchstöbere ich das Inhaltsverzeichnis des Schattenläufer. Es scheint eine ganze Menge interessanten Backgrounds zu geben, jeweils über die verschiedenen Metamenschen und das Gesetz der Straße (Bushido 2.0). Die einzelnen Kapitel sind recht nett betitelt und die ein oder andere Formulierung lässt mich schmunzeln (Bärte: Zwerge oder Haushaltsunfriede).

Shadowrun-Stress Teil 1

Woohoo! Nach langer Zeit gibts bald mal wieder ne SR Runde. Nach viel Fantasy endlich mal wieder Knarrengeballere und aufregende Runs.

Aber...

Verdammt, ich muss ja noch n Char erstellen! Und das macht bei SR ja soooo viel Spaß . . . . . . . .